Pankl

Neubau einer Produktionshalle mit Verwaltungs- und Sozialtrakt für die Fertigung von Getriebe-Komponenten (Zweiräder).

Baujahr:
2016 - 2017
Standort:
Kapfenberg, Österreich
Bauherr:
Pierer Immobilien GmbH & Co KG
Nutzfläche:
8759,63m²
Fotos:
Philipp Holz, Florian Stürzenbaum
Download:
Steckbrief (PDF)

Das 2017 fertiggestellte Werk für High Performance Antriebskomponenten in Kapfenberg besteht aus einer Produktionshalle mit Verwaltungs- und Sozialtrakt für die Fertigung von Getriebe-Komponenten (Zweiräder).

Im nord- östlichen Teil des Gebäudes befindet sich der Haupt- und Mitarbeiterzugang. Hier liegen auch die vertikale Erschliessung in das Zwischengeschoss und das Obergeschoss. Im Zwischengeschoss sind die Mitarbeiterräume (Umkleiden, Aufenthaltsraum etc.) und der Schulungsraum untergebracht. Im Obergschoss befindet sich der gesamte Verwaltungsbereich. Im Erdgeschoss erstreckt sich der Produktionsbereich über die ganze Halle, wobei der nord-östliche Bereich nur eingeschossig unter dem Verwaltungskörper sitzt. Für die Zu- und Ablieferung ist dem Produktionsbereich ein überdachter und verschliessbarer Ladehof angeschlossen. Das Ende des Betriebsgebäudes bildet ein massiver zweigeschossiger Technikbereich.

Auf dem gegenständlichen Baufeld wurde eine Betriebsanlage mit einer Längenausdehnung von 144,82m und einer Gebäudetiefe von 51,20m errichtet.

Die ebenerdige Bruttogeschoßfläche (ident mit Produktionsfläche) beträgt ca. 7415m2.
Die Personalbereiche, Sozialflächen und Seminarflächen im Zwischengeschoss umfassen brutto ca. 595m2.

Die Verwaltungsflächen im Obergeschoss, teilweise über den Produktionsflächen angeordnet, können mit einer Bruttofläche von 1155m2 angeben werden.